Meine Bücher

In Deutschland um die Welt

Abenteuer von allen Kontinenten, für die wir nicht in die Ferne reisen müssen

»Mit dem Fernglas zwischen Sträuchern verstecken und nach wilden Tieren Ausschau halten, am funkelnden Nachthimmel nach Sternbildern suchen, mit der Sauerstoffflasche auf dem Rücken durch Höhlen tauchen und dick in den Schlafsack eingewickelt in einem Iglu übernachten. Afrika, Nordamerika, Asien, Arktis? Nein, Deutschland.

Gänsehautmomente haben viel weniger mit Ländernamen und Reisezeiten zu tun als mit Abenteuern, die uns zum Staunen bringen. Franziska Consolati präsentiert Ihnen die exotischsten Reiseaktivitäten (fast) vor der Haustür – sortiert nach den Kontinenten, in denen Sie eigentlich danach suchen würden.«

Erschienen im April 2021.

Ins Nirgendwo, bitte!

Zu Fuß durch die mongolische Wildnis

»Zu Fuß und völlig auf sich allein gestellt durchqueren die 22-jährige Franziska und ihr Freund Felix den Westen der Mongolei. Ihr Weg führt sie mitten ins Nirgendwo, wo es weder feste Pfade noch Wegweiser gibt und wo sie tagelang keiner Menschenseele begegnen. Mit dabei: ein Zelt, Astronautennahrung und ein paar uralte russische Militärkarten. Franziska und Felix quälen sich Berge hoch und fallen Böschungen runter, sie stecken in reißenden Gletscherflüssen fest und werden von einer donnernden Herde Yaks umzingelt. In der Einsamkeit haben sie aber auch seltene, magische Begegnungen. Und sie lernen viel über sich als Paar, das durch die extreme Erfahrung über sich hinauswächst.«

Erschienen im April 2019.

[Werbehinweis: Die Links, die dich zu Amazon führen, sind sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet: wenn du mein Buch über einen dieser Links erwirbst, erhalte ich eine kleine Provision, die zum Erhalt dieses Blogs beiträgt. Natürlich wird das Produkt für dich dadurch nicht teurer!]

Um euch ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Internetseite stimmt Ihr der Verwendung von Cookies zu.