Über uns

Wir sind Franziska & Felix.
Und wir freuen uns, dass du hier bist!

Wenn du gerade zum ersten Mal auf unserem Blog gelandet bist, gibt es bestimmt ein paar Dinge, die du über uns wissen willst. Vielleicht fangen wir mit denen an, die uns ganz besonders am Herzen liegen. Die Dinge, die uns immer wieder ein breites Grinsen ins Gesicht zaubern und uns vor Freude tanzen lassen.

Das sind die Berge. Tolle Ausblicke in unendlich weite Landschaften. Vögel, die fröhlich zwitschern. Die ersten warmen Sonnenstrahlen nach dem Winter. Oder überhaupt: Sonne! Der Schnee, die Wüste und das Meer. Ein funkelnder Sternenhimmel. Kleine bunte Fische und langsame Schildkröten unter Wasser. Ein Reh, das sich hinter den Bäumen im Wald versteckt. Riesige Elefanten, die gemächlich durch den Busch marschieren. Kaffee auf dem Balkon und Tee vor unserem Zelt. Ein Schokoriegel auf einer langen Wanderung. 

Was uns wahnsinnig glücklich macht, sind verborgende Orte abseits der begangenen Pfade. Das Draußensein. Das Wegsein. Das Abenteuer. Die Stille. Das Nirgendwo.

Deswegen sparen wir jeden freien Tag und jeden Euro, um die Welt zu entdecken. Am liebsten zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Mit allem in unseren Rucksäcken, was wir zum täglichen Überleben so brauchen. Das ist für uns echte Freiheit.

Für unsere Reisen wünschen wir uns eine große Portion Abenteuer. Wir wollen dahin, wo sonst niemand ist.

Wir wollen ins Nirgendwo, bitte!

Meistens führt das zu einer Gratwanderung zwischen Reise und Risiko. Aber: Egal, wie groß die Strapazen sind. Wie viele Schritte wir aus unserer Komfortzone rauslaufen. Am Ende lohnt es sich. Immer. Versprochen.

Wer und was wir sonst noch sind?

Felix ist studierter Kommunikations-, Medien- und Sportwissenschaftler. Ausgebildeter Filmemacher. Gebürtiger Münchner. Ein Mensch, der viel lacht. Gerne schwimmt, wandert und radelt.
Ich bin ausgebildete Redakteurin. Freie Journalistin. Autorin. Ich glaube daran, dass jeder für sich einen kleinen Teil beitragen kann, um die Welt zu einem (noch) besseren Ort zu machen, und arbeite deshalb für eine Münchner Umweltorganisation. Ich bin in Weilheim in Oberbayern geboren und lebe am liebsten da, wo Berge und Wasser nicht weit sind. Das geht! In Traunstein.

Wir hoffen, dass wir dich inspirieren können. Ermutigen. Und motivieren. Damit du dich traust, ein paar Schritte raus aus deiner Komfortzone zu wagen. Wir hoffen, dass du dir deine eigenen Abenteuerträume erfüllst. 

Und in der Zwischenzeit:

Komm’ mit uns ins Nirgendwo!